Obwal­den bietet ABU-Lehr­gang für Erwach­se­ne an mit Ein­satz von E-Learning

Im Rahmen der beruf­li­chen Grund­bil­dung für Erwach­se­ne (in der Regel ab 25 Jahren) bietet das BWZ Obwal­den seit Sommer 2016 den ersten modu­la­ri­sier­ten Aus­bil­dungs­gang «All­ge­mein­bil­den­der Unter­richt für Erwach­se­ne» an, der teil­wei­se via Inter­net absol­viert werden kann.

Der Unter­richt umfasst acht Module, bestehend aus je 6 Stun­den Prä­senz­un­ter­richt, 10 Stun­den Unter­richt via Video­chat und 12 Stun­den Selbststudium.

Damit ent­spricht das Ange­bot den Bedürf­nis­sen Erwach­se­ner im beruf­li­chen Alltag aus einer grös­se­ren Region. Der Gesamt­kurs für die beruf­li­che Qua­li­fi­ka­ti­on EFZ kostet 2400 Fran­ken, es können auch ein­zel­ne Module belegt werden. Flyer

Quel­len: P. Knutti, Pan­ora­ma-News, und Rück­fra­gen bei der Leitung